Herzlich Willkommen im Haus Unteres Gremm

 

 

Gaby Oezer

Haus Unteres Gremm
Leitung Betreuung und Pflege
Stv. Gesamtleitung
Email: gaby.oezer@teufen.ar.ch
Tel. 071 335 79 92


Das nahe dem Dorfzentrum, an ruhiger, sonniger Hanglage, mit wunderschönem Ausblick auf den Alpstein gelegene Haus Unteres Gremm wurde im Dezember 2008 eröffnet. Es gilt als eines der ersten Minergie-Alters- und Pflegeheime der Schweiz.
Das grosszügige, nach zeitgemässer architektonischer Konzeption gestaltete Haus bietet  genügend Freiraum für das persönliche Wohlbefinden. Sie entscheiden, ob sie erholsame Ruhe z. B. im Garten, oder viel Aktivität und Geselligkeit geniessen möchten.
Angeboten werden 36 moderne, helle Einzelzimmer mit Dusche / WC und eigener Loggia, 18 Zimmer in den 3 Wohngruppen für Menschen mit Demenz und 7 möblierte Zimmer für vorübergehende Aufenthalte. Bewohnende, die fest bei uns einziehen, möblieren ihre Räume nach ihren eigenen Vorstellungen. Telefon-, Radio- und Internetanschluss, Kabel-TV und Schwesternruf sind in jedem Zimmer Standard.

 

Das Haus Unteres Gremm bietet älteren Menschen, die in der Regel im AHV-Alter sind, ein Zuhause. Im Alters- und Pflegeheim  wohnen rüstige bis schwer pflegebedürftige Menschen und in den Wohngruppen leben Menschen mit Demenz,  welchen ein eigener, geschützter Garten zur Verfügung steht.

Ebenso besteht die Möglichkeit von temporären Aufenthalten: sei es im Ferienzimmer, zum Schnuppern, ob ein fester Einzug in Frage kommt, in der Übergangspflege, z.B. nach einem Spitalaufenthalt bis zur weitern Genesung oder in der Tagesbetreuung für Menschen mit einer Demenz, zur Entlastung pflegender Angehöriger, werden Sie sich wohl fühlen.
Die Schaffung eines beständigen Umfeldes, welches Sicherheit, Geborgenheit und Wohlbefinden vermittelt, ist ein wesentlicher Teil unseres Auftrages. Wir respektieren die verschiedenen Persönlichkeiten unserer Bewohnenden und achten sie als Personen mit einer Lebensgeschichte und vielfältigen Prägungen. Die Einmaligkeit jedes einzelnen Menschen steht im Zentrum unseres Handelns. Unsere Bewohnenden sollen einen Alltag leben, der sich individuell an ihren bisherigen Gewohnheiten, Rhythmen und ihrem Gesundheitszustand orientiert. Wir vertreten ein Altersbild, welches vorhandene Defizite akzeptiert, den Blick aber vor allem auf die Ressourcen und Kompetenzen des alten Menschen richtet. Demnach ist uns die Erhaltung und Förderung der Fähigkeiten unserer Bewohnenden ein wichtiges Anliegen, welches sich an den Möglichkeiten und Grenzen jedes Einzelnen orientiert. Wir setzen eine bewusste und kompetente Beziehungsgestaltung als zentrales Arbeitsinstrument ein. Weltanschaulich sind wir neutral und begegnen anderen Kulturen und Glaubensgemeinschaften offen und respektvoll. Gelingt es uns in hohem Masse diese wesentlichen Aspekte zu berücksichtigen, gehen wir davon aus, dass sich am ehesten Zufriedenheit, Lebensqualität und letztlich eine angenehme Atmosphäre einstellt.

Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte unserem Betreuungs- und Pflegekonzept.

Allgemeine Informationen zum Haus Unteres Gremm
Informationen von A bis Z
Informationen-AZ_HUG.pdf (140.11KB)
Allgemeine Informationen zum Haus Unteres Gremm
Informationen von A bis Z
Informationen-AZ_HUG.pdf (140.11KB)

 

 Anmeldeformular und Tarifliste

Tarifliste Haus Unteres Gremm
Tarifliste_APHT_2019.pdf (229.21KB)
Tarifliste Haus Unteres Gremm
Tarifliste_APHT_2019.pdf (229.21KB)
Anmeldeformular Heime Teufen
Anmeldeformular.pdf (142.55KB)
Anmeldeformular Heime Teufen
Anmeldeformular.pdf (142.55KB)



Oder ganz eifach online anmelden über unser neues Online-Anmeldeformular!

 

 

Aktuelles im Haus unteres Gremm

Keine Einträge vorhanden.



 

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos