Zum Schutz vor einer COVID-19 Infektion gelten folgende Besuchsregelungen:

Besuche nur nach telefonischer Anmeldung (möglich von Mo-Fr, zwischen 08.00 und 12.00 Uhr)
Besuchstage:      Mittwoch- bis Sonntagnachmittag                           
Besuchsfenster:  13.30 Uhr, 14.45 Uhr, 16.00 Uhr
Besuchsdauer:    60 Minuten
Pro Tag zwei Besuche, pro Besuch max. zwei Personen.


Die Hygienemassnahmen (Abstand, Schutzmaske, Händehygiene) sind strikt einzuhalten und es ist von jedem Besuchenden ein Gesundheitsfragebogen auszufüllen. Tipp: Laden Sie den Fragebogen vorgängig hier herunter und füllen Sie Ihre Kontaktdaten bereits aus. So ist die Registrierung vor Ort schnell erledigt! (Pro Person muss ein Bogen ausgefüllt werden)

Besuche ausserhalb der obengenannten Besuchszeiten sind nach vorgängiger telefonischer Rücksprache mit Ursina Moser, Gesamtleitung, oder Gaby Oezer, stellvertretende Gesamtleitung, möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Menupunkt  Coronabox.

 


 

Haus Lindenhügel

 


 

Haus Unteres Gremm

 


 

Hier geht's direkt zu unserem charmanten Besichtigungsvideo!

Hier geht's direkt zu unserem charmanten Besichtigungsvideo!


 




Kontakt

Haus Lindenhügel
Zeughausstrasse 25
9053 Teufen AR

Sekretariat
Tel. 071 335 89 89
Fax 071 335 89 90
admin.hlh@teufen.ar.ch


Haus Unteres Gremm
Krankenhausstrasse 6
9053 Teufen AR

Sekretariat
Tel. 071 335 79 79
Fax 071 335 79 90
admin.hug@teufen.ar.ch

 

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

11.12.2020

Adventszeit in den Alters- und Pflegeheimen Teufen

Ein besonderes Jahr geht zu Ende. Corona hin oder her – die Heime Teufen stimmen sich mit verschiedenen Adventsaktivitäten auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein.

Die beiden Leiterinnen des Ateliers haben ein schönes Programm für die Bewohnerinnen und Bewohner zusammengestellt. Von Guetzli und Grittibänz backen, über Eierlikör selber herstellen, Weihnachtskarten und -engel gestalten, weihnächtliche Geschichten hören über Christbaum schmücken, einen feinen Weihnachtsapéro und Marroni geniessen – für jede und jeden hat es etwas dabei.
An den Adventssonntagen werden die Bewohnerinnen und Bewohner von der Küchen-Crew mit einem feinen Menu verwöhnt. Ebenfalls bekommen sie jeweils eine kleine persönliche Aufmerksamkeit in Form eines selbsthergestellten Geschenkes.

Weiter wurden in der Adventszeit die Besuchszeiten erhöht. So können die Bewohnerinnen und Bewohner auch an den Adventssonntagen ihre Angehörigen in der Begegnungszone empfangen. Besuche sind weiterhin nur auf telefonische Voranmeldung möglich. Weitere Informationen zu den Besuchsregelungen dazu finden Sie unter dem Menupunkt «Coronavirus».

 News_Adventsaktivitäten 2020 Karten.jpg
 News_Adventsaktivitäten 2020 Grittibänz.jpg
 News_Adventsaktivitäten 2020 Basteln.JPG
 News_Adventsaktivitäten 2020 Marroni.JPG


Zurück zur Übersicht


 

 

 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos